V 
Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
Peggy Zarpentin und Peter Schnoor
News & Links
 

Home

Das sind wir

Praxis

Leistungen



Haftungsausschluss

 

---News---News---News---News---News---News---News---News---News---News---News---News

Reiseregeln in der EU

Die Regeln für Reisen mit Haustieren in der EU wurden weiter vereinheitlicht. Hunde, Katzen und Frettchen müssen mit einem Mikrochip (Iso-Norm 11784 oder 11785) gekennzeichnet sein.  Die Tätowierung gilt nur als im Reiseverkehr gültige Kennzeichnung, wenn Sie vor dem 01.07.11 vorgenommen worden ist. Bitte überprüfen Sie bei älteren Tätowierungen vor Einreise die Lesbarkeit!
Zusätzlich muss der Heimtierausweis mitgeführt werden. Das Tier muss bei Einreise eine gültige Tollwutimpfung aufweisen.

Einzelne Länder, wie Norwegen und Finnland schreiben eine Entwurmung gegen den Fuchsbandwurm vor.

Einige Länder, wie Deutschland und die Niederlande schreiben vor, dass Welpen erst 21 Tage nach der ersten Tollwutimpfung einreisen dürfen, sprich frühestens in der 15. Lebenswoche.

Bitte beachten Sie, dass einige Länder von der EU-Richtlinie abweichende verschärfte Einreiseregeln haben!

Bitte informieren Sie rechtzeitig vor der Einreise, am besten bei den jeweiligen Botschaften und Vertretungen!

Die aktuellen  Einreisebestimmungen: www.petsontour.de

Die Kennzeichnung mit dem Mikrochip kann von uns in den Sprechstunden jederzeit vorgenommen werden. Der Heimtierausweis ist ebenfalls bei uns erhältlich. Bitte bringen Sie den aktuellen Impfpass mit.
Registrieren können Sie Ihr Tier beim Haustierregister TASSO unter www.tasso.net oder über den Postweg. Formulare erhalten Sie in unserer Praxis. Auf Wunsch übernehmen wir die Registrierung für Sie. Die TASSO ist in internationale Tierregister eingebunden.
Alternativ empfielt sich für Viel- und Weltreisende die Registrierung in der kostenpflichtigen IFTA unter www.tierregistrierung.de. Hier können zusätzlich der Aufenthaltsort und die Dauer der Reise angegeben werden, was eine zielgerichtetere Suche nach einem vermißten Tier möglich macht.

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden!

Aus dem grossen Angebot im World Wide Web haben wir einige informative Links für Sie zusammengestellt. Es gilt natürlich der Haftungsausschluss. Sollten ggf. auf Seiten, auf die per Link verwiesen wird, gesetzeswidrige Inhalte aufgefunden werden, bitten wir um umgehende Information darüber. Die entsprechenden Verweise werden dann unverzüglich gelöscht!

  

Links - allgemein   
Bundesverband praktischer Tierärzte
Informationen u.a. über Tierärztliche Gebühren und Tiergesundheit, Tierärzteverzeichnis
www.tieraerzteverband.de
Die Bundestieraerztekammer
www.bundestieraerztekammer.de
Landestierärtekammer Mecklenburg-Vorpommern
www.landestieraerztekammer-mv.de
Naturschutzbund
www.nabu.de
Tierlexikon
www.das-tierlexikon.de
 

Pferde
www.cushing-hat-viele-gesichter.de/

Hunde 
www.mein-hund-hat-epilepsie.de

Katzen     
www.katze-mit-diabetes.de   

Kaninchen
Merkblatt zur Haltung    pdf-Datei
 

Sie benötigen den Adobe Reader  zum Öffnen, den Sie kostenlos aus dem Internet herunterladen können.

Meerschweinchen 
Informationen über Fütterung und Haltung
www.fraumeier.org  

Chinchilla 
Haltung & Fütterung
www.ig-chinchilla.de

Hamster 
Haltung & Fütterung
www.hamsterseiten.de
    

Wellensittiche 
viele Informationen bei
www.birds-online.de
   

Reptilien 
Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde
www.dght.de
www.sachkundenachweis.de
Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrienkunde e.V.
www.vda-online.de
Schildkröten
www.sigs.ch
www.wasserschildkroete.de
www.schildkroete.de
www.schildkroeten-liebhaber.de
Schlangen
www.schlangenwelt.de
   
Aquaristik 
Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde
www.vda-online.de
Zierfische A-Z
www.zierfischverzeichnis.de
Fische/ Pflanzen/ Technik
www.drta-archiv.de
Dt. Gesellschaft für lebendgebährende Zahnkarpfen
www.dglz.de  

Igel 
Pflege, Fütterung und Tierschutz
www.pro-igel.de

Mal was anderes - Schmetterlinge und ihre Raupen 
www.schmetterling-raupe.de